GCV Busfahrt zu den Hüttenwerken Krupp Mannesmann

von Ralf Kurpas

Geocaching auf Kohle und Stahl

Kohle und Stahl hat unsere Region im großen Maße beeinflusst und macht dies zum Teil auch heute noch. Natürlich erstreckt sich dieser Einfluss auch auf das Geocaching, denn die Dosen im Pott haben dadurch ihren eigenen, unverwechselbaren Charme!

Wir waren mal wieder mit dem Bus unterwegs, um unsere Erfahrungen zu erweitern. Diesmal ging es nach Duisburg zu den Hüttenwerken Krupp Mannesmann, wo wir an einer beeindruckenden Werksführung teilnhemen durften. Möglich gemacht hatte uns das unser Vereinskollege Bruder1234. Nochmals einen Dank an dieser Stelle! Während der Führung konnten wir erleben, wie aus Eisenerz Stahl gemacht wird. Zuerst wurden wir rein theoretisch in Kenntnis gesetzt, doch dann ging es raus in die Wirklichkeit. Und die war mehr als beeindruckend! Es war laut, dreckig und vor allem sehr, sehr warm. Genau so, wie wir es alle mögen! Kurz um, ein sehr nachhaltiges Erlebnis mit viel abgestimmter Information.

Da Bruder1234 uns in Aussicht gestellt hat, dass wir unter Umständen den Stahl noch etwas weiter verfolgen könnten, freuen wir uns schon jetzt auf eine Fortsetzung unserer Erfahrungserweiterung.

Teilnehmer HKM Busfahrt

Zurück